Ausbildung zur Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice im Küchenfachhandel

Sie...

  • sind handwerklich begabt
  • interessieren sich für die passgenaue Möbelmontage, das präzise Arbeiten mit Naturstein, die Ausführung von Elektro- und Sanitärinstallationen
  • arbeiten gern im Team und haben Freude im Umgang mit Kunden

Gerne dürfen Sie bereits Vorkenntnisse aus dem Tischlerhandwerk, z.B. durch Praktikum (BGJ/BVJ/Ausbildung) gesammelt haben. Ein Führerschein Klasse B wäre von Vorteil.

Wählen Sie Ihre Ausbildung:

Vergleichen Sie unser
Ausbildungsangebot

  • eigenes
    Ausbildungszentrum
  • firmeneigene
    Apartments
  • engagierte
    Ausbilder
  • Möglichkeit der
    Ausbildungsverkürzung
  • überdurchschnittliche
    Ausbildungsvergütung*
    - 1. Jahr: 804,59 €
    - 2. Jahr: 909,96 €
    - 3. Jahr: 1006,12 €
  • Fahrtkostenzuschuss
    ÖPNV 44€ monatlich
  • Urlaubs- und
    Weihnachtsgeld
  • 6 Wochen Urlaub
  • vermögenswirksame
    Leistungen mtl. 13,29 €

*Ausbildungsgehalt für Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice & Einzelhandelskauffrau Einzelhandelskaufmann

Sind Sie gern tagsüber in der Auslieferung "auf Achse", haben Spaß an der handfesten Montage und packen gern an?
Wir bieten Ihnen eine berufliche Perspektive.

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten! Entscheiden Sie sich für eine Ausbildung als Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice bei Küchen Aktuell. Sie erhalten eine umfangreiche duale Ausbildung mit einem breiten Tätigkeitsspektrum.

Ihre Förderung erfolgt nach einem umfassenden betrieblichen Ausbildungsrahmenplan, der Einsätze in abwechslungsreichen Qualifikationsbereich vorsieht, wie der Auslieferung / Montage, der Aufmaßtechnik, dem Lager, dem Kundendienst oder der Tourenplanung.

Sie absolvieren externe Schulungen, wie die Lehrgänge zur Maschinenführung, zur Natursteinbearbeitung, zur Dübel- und Befestigungstechnik sowie zur

E-Geräte-Installationsausführung mit Zertifikat als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. Zur Bereicherung Ihrer Kenntnisstandes erwarten Sie Exkursionen und Sie besuchen Werke der Küchenhersteller, der Holzwerkstoffplattenfertigung oder der Schichtstoff-plattenherstellung.

Sie werden in der Theorie und der Praxis gefördert und entwickeln in internen Betriebsschulungen Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten z.B. in der Produkt- und Werkstoffkunden

und der Küchenmontage. Dabei machen Sie Lehrgänge zur Silikonversieglung, zur Arbeitsplattenbearbeitung, dem maßhaltigen Zuschnitt und Ausschnitt, zu Korpuseckverbindungen, zur Kantenbearbeitung, zur Scharniermontage und in speziellen Lehrgängen zur Werkstückfertigung sowie zur Prüfungsvorbereitung.